Nachdem tödlichen Verkehrsunfall am Samstagabend, 15. August, auf einem Waldweg bei Boxberg sucht die Polizei nach Zeugen. Der Fahrer eines Geländewagens kam beim Durchfahren einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Findlingen. „Der dabei aus dem Fahrzeug geschleuderte Beifahrer verstarb noch an der Unfallstelle“, teilt Polizeisprecher Kai Siebenäuger mit.
Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz bittet um Unterstützung bei den Untersuchungen zum Unfallhergang. Insbesondere der Erstmitteiler bei der Leag und mögliche weitere Ersthelfer werden gebeten sich beim Autobahnpolizeirevier Bautzen unter der Rufnummer 03591 367 - 0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.
Weitere Artikel aus Hoyerswerda und Umgebung finden Sie hier.