| 02:41 Uhr

Nach furioser Premiere heute erneut "iHome"

Görlitz. Zum zweiten Mal kommt heute der neue Tanzabend der Görlitzer Tanzcompany auf die Bühne. Nach der Premiere von "iHome" vor einer Woche war es einen Moment lang still im Görlitzer Theater, bis brandender Applaus und lauter Jubel einsetzten.

Zweifellos regt die Inszenierung rund um das Thema Heimat zum Nachdenken an und greift Aspekte des menschlichen Miteinanders auf, die in dieser Form wohl nur darstellbar sind, weil die Tanzcompany selbst aus Menschen unterschiedlichster Nationalitäten und Herkunft besteht. In jedem Fall aber wirkt dieser Abend sicher lange nach.

Tanztheater in GörlitzGerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau Sonnabend, 18. März, 19.30 UhrIm Internet: www.g-h-t.de