| 02:40 Uhr

Musikschule feiert Jubiläum

Hoyerswerda. In diesem Jahr feiert die Musikschule Hoyerswerda ihr 55-jähriges Bestehen. Deshalb findet am morgigen Sonnabend, 23.September, ab 16 Uhr ein Jubiläumskonzert in der Aula des Lessing-Gymnasiums an der Pestalozzistraße statt.

Freunde der Musik und der Musikschule dürfen sich auf einen fulminanten Nachmittag freuen, den neben aktuellen Musikschülern auch preisgekrönte und herausragende ehemalige Schüler gestalten. Auf der Bühne stehen zum Beispiel die vielversprechende junge Geigerin Samira Dietze aus Dresden, die sich bei den Musikfesttagen mit dem Sinfonischen Orchester Hoyerswerda in die Herzen der Zuhörer spielte. Zudem wird Saxofonist Max Ender zu seinen Wurzeln zurückkehren. Er zählt zu den gefragtesten Akteuren der Lausitzer Jazzszene und wirkt unter anderem regelmäßig als Gast beim Long Street Orchestra Hoyerswerda mit. Außerdem werden hochkarätige Nachwuchsmusiker der Partnermusikschule in Liberec erwartet.

Tickets im Vorverkauf für fünf Euro gibt es in der Musikschule.