| 02:40 Uhr

Multicar und Bus stoßen zusammen

Hoyerswerda. (red/cw) Freitagmittag sind an der Kreuzung Frentzel-Straße/Kamenzer Bogen in Hoyerswerda ein Multicar und ein Bus zusammengestoßen. Der 26-jährige Multicar-Fahrer stand mit seinem Fahrzeug an der Kreuzung und beabsichtigte nach rechts in Richtung Kamenzer Bogen abzubiegen.

Beim Losfahren verwechselte er offenbar Vorwärts- und Rückwärtsgang und stieß dabei gegen einen direkt hinter ihm stehenden Bus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 1250 Euro. Verletzt wurde niemand, teilt die Polizeidirektion Görlitz mit.