ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:08 Uhr

Unfall
Motorradfahrer tödlich verunglückt

FOTO: Frank Hilbert
Bischofswerda. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagvormittag auf der Staatsstraße S 120 zwischen Putzkau und Bischofswerda ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. 53-Jährige mit seiner Kawasaki in Fahrtrichtung Bischofswerda unterwegs, als er kurz vor der Einmündung zur Umgehungsstraße der S 156 in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der per Rettungshubschrauber eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod des Fahrers feststellen. Am Fahrzeug entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die S 120 war etwa vier Stunden gesperrt. Der Unfalldienst der Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.