Als die Beamten den Mann anhielten und kontrollierten, fiel ihnen ein Teleskopschlagstock auf, den der 25-Jährige verbotenerweise bei sich trug. In dem Rucksack des jungen Mannes fanden die Polizisten außerdem einen in Deutschland nicht zugelassenen Silvester-Böller. Die Beamten stellten die Gegenstände sicher und leiteten Ermittlungen zu den Verstößen gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz ein. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.