Ein unter anderem wegen mehrerer Diebstähle per Haftbefehl gesuchter 38-Jähriger ist einer Polizeistreife in der Nacht zu Freitag in Hoyerswerda ins Netz gegangen. Das berichtet die Polizeidirektion Görlitz. Demnach nahmen die Beamten den polizeibekannten Mann an der Spremberger Chaussee fest. Die Polizisten informierten den Deutschen über den Haftbefehl und brachten ihn auf das Revier.

Gesuchter 38-Jähriger hat gestohlenes E-Bike bei sich

Bei der Durchsuchung seiner Sachen fanden die Ordnungshüter Betäubungsmittel in Form von Crystal sowie eine Gasdruckwaffe. Außerdem war er mit einem vor kurzem am Geierswalder See entwendeten E-Bike unterwegs. Die Polizei stellte die Gegenstände und Substanzen sicher. Der rechtmäßige Eigentümer erhält sein Fahrrad nach abgeschlossener Spurensicherung zurück.
Ein Haftrichter ordnete am Freitagmittag Untersuchungshaft für den 38-Jährigen an.