ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:27 Uhr

Übrigens
Karneval? Oder doch Fasching?

 Torsten Richter-Zippack
Torsten Richter-Zippack FOTO: Steffen Rasche
Hoyerswerda. Es wird gefeiert ohne Ende. Aber was eigentlich? Karneval oder Fasching? Von Torsten Richter-Zippack

Das närrische Treiben steuert in diesen ersten Märztagen auf sein großes Finale zu. Auch bei uns in der Lausitz sind Tausende Narren auf den Beinen, manche auch auf den Tischen, andere gar nicht selten darunter. Aber was feiern die Buntverkleideten eigentlich? Karneval dürften die Antwort zumeist lauten. Oder doch Fasching? Tatsächlich beschreiben beide Begriffe ein und dasselbe. Während die Rheinländer natürlich ihren Karneval besonders ausgelassen feiern, ist in Bayern, Sachsen und Brandenburg eher vom Fasching die Rede. Kurioserweise gibt es hierzulande zwar hauptsächlich Karnevalsvereine, die aber nicht selten zum Fasching einladen. Immerhin: Eines haben Karneval und Fasching gemeinsam: Am Aschermittwoch ist alles vorbei: Karneval und Fasching.