| 15:34 Uhr

Übrigens
Endlich das Hüftgold vergolden

Sascha Klein
Sascha Klein FOTO: Sebastian Schubert / LR
Von Sascha Klein

Natürlich haben wir uns gefreut über die viele Schokolade zu Weihnachten. Na klar, ein kleines Mitbringsel ist immer schön. Eigentlich wollten wir uns nichts schenken. Aber sicher ist sicher. Könnte immerhin sein, dass der andere doch etwas hat. Und nun, Anfang Januar: Wohin mit der Schokolade? Gefühlte 12 500 Kilokalorien lagern noch im Schrank. Ordentliches Hüftgold. Apropos Gold: Vergolden Sie doch ihr Hüftgold im Schrank. Das passende Rezept dafür: einfach schmelzen und mit Keksen einen kalten Hund daraus machen. Der ist immer ein Super-Geschenk.