ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:52 Uhr

Mehr als 30 Bewerber wollten um die Hoyschrecke singen

Hoyerswerda. Insgesamt 34 Liedermacher und Gruppen haben sich für das 16. Liederfest "Hoyschrecke 2012" angemeldet, das vom 23. red/js

bis 25. November in der Kulturfabrik Hoyerswerda stattfindet. Darauf weist die Kufa hin. Eine Vor-Jury ermittelte sieben Teilnehmer. Es sind Herrmann & Ball (Bamberg), Hisztory (Leipzig), Johanna Moll & das Hartz 5 Orchester (Erlangen), Götz Rausch (Berlin), Nadine Maria Schmidt (Leipzig), Schwarz un Schmitz (Berlin) sowie Ruben Wittchow & Band (Potsdam). Achter Teilnehmer wird der Sieger der Publikumswertung auf der offenen Bühne sein, mit der das Liederfest beginnt. Zwei Workshops, ein Cafe-Konzert mit dem Berliner "TEEater", Diskussionsrunden und ein Liedercafe gehören zum Programm.