| 02:41 Uhr

Matratze im Keller fängt Feuer

Kamenz. In einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Külzstraße in Kamenz hat gestern Morgen gegen 6.30 Uhr eine Ma tratze Feuer gefangen. red/cw

Offenbar hatte ein 37-jähriger Mann beim Reinigen seines Fahrrades Bremsenreinigungsmittel verschüttet und anschließend ein Feuerzeug entzündet, um mehr Licht zu haben. Die Matratze fing Feuer. Der 37-Jährige brachte sie ins Treppenhaus und löschte mit Sand.