| 02:39 Uhr

Masten werden durchgerüttelt

Hoyerswerda. "200 Laternenmasten in Hoyerswerda werden in den nächsten Tagen besonders stürmische Zeiten erleben." Das kündigen die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH an. red/dh

Sie haben gestern mit der Standsicherheitsprüfung der Masten begonnen. Verantwortlicher Koordinator ist Roy Mutscher: "Gemeinsam mit der Firma Roch Services GmbH, einem Spezialunternehmen für

Mastprüfung, werden wir sukzessive in den kommenden Jahren jeden einzelnen der 4300 Lichtmasten in Hoyerswerda und den Ortsteilen untersuchen. Beginnen werden wir mit den 200 Masten in den WK I, II, VI und VII."