| 22:09 Uhr

Hoyerswerda
Marcel Ritter erneut Linken-Vorsitzender

Marcel Ritter (30) ist zum zweiten Mal zum Chef des Ortsverbandes Die Linke in Hoyerswerda gewählt worden.
Marcel Ritter (30) ist zum zweiten Mal zum Chef des Ortsverbandes Die Linke in Hoyerswerda gewählt worden. FOTO: Die Linke Hoyerswerda
Hoyerswerda. (red/cw) Marcel Ritter ist der alte und neue Vorsitzende des Ortsverbandes Die Linke in Hoy­erswerda. Er wurde am Wochenende im Rahmen einer Gesamtmitgliederversammlung gewählt.

Der 30-Jährige forderte in seiner Antrittsrede eine Neuausrichtung der Arbeit der Partei von Bund bis hin zum Ortsverband. Es gehe jetzt vor allem um eine bessere Darstellung der guten Inhalte der Partei für Frieden, soziale Gerechtigkeit sowie gegen Rassismus.

Der Ortsverband Hoyerswerda, der die kreisfreie Stadt Hoyerswerda und die Gemeinden Lauta/Laubusch, Lohsa, Elsterheide und Spreetal umfasst, konnte am Wochenende sechs neue Mitglieder aufnehmen.

In den neuen Ortsvorstand wurden neben Marcel Ritter, Elke Jung, Christine Mäding, Erika Ludwig, Henri Müller, André Koch, Uwe Kratzert und Philipp Schönherr gewählt.