| 02:41 Uhr

Mann schlägt seine Frau vor Augen der Kinder

Hoyerswerda. Zeugen haben am Donnerstagnachmittag in Hoyerswerda in der Straße des Friedens beobachtet, dass ein Mann eine Frau schlug. Sie riefen die Polizei. "Drei Kinder im Alter sechs, sieben und 18 Jahren mussten das Martyrium der 47-Jährigen, das offenbar nicht zum ersten Mal geschah, ertragen", heißt es im Polizeibericht. red/dh

Die alarmierte Streife des örtlichen Reviers ging dazwischen. In Absprache mit dem Jugendamt wurden die Frau und ihre drei Kinder an einen sicheren Ort gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen den gewalttätigen 53 Jahre alten Ehemann.