ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:49 Uhr

Bernsdorf
Mann rastet aus und wird festgenommen

Bernsdorf. Das gibts auch selten: Die Polizei wird an einen Tatort gerufen und der Betroffene lässt sich einfach nicht beruhigen. Ende des Falls: Der Mann hatte weit länger mit den Beamten zu tun als er sich vorstellen konnte. Von Sascha Klein

Am Dienstagabend hat ein renitenter junger Mann in einer Wohnung an der Alten Coseler Straße in Bernsdorf die Beamten des Reviers Hoyerswerda beschäftigt. Wie die Polizei am Mittwoch berichtet, versuchte er mehrfach, mit den Fäusten eine Glasscheibe einzuschlagen. Als Einsatzkräfte vor Ort waren, habe er sich aber auch nicht beruhigen lassen, heißt es. Dann schien der 26-Jährige seinen Fokus auf die Beamten zu richten. Da seine Aggressionen nicht zu bremsen waren, überwältigten die Polizisten den Mann, legten ihm Handfesseln an und nahmen ihn in Gewahrsam. Der Alkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet 1,7 Promille.