ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:33 Uhr

Hoyerswerda
Mann geht mit Flasche auf 35-Jährigen los

FOTO: Frank Hilbert
Hoyerswerda. Am Dienstagabend ist es in Hoyerswerda zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 34- und einem 35-Jährigen gekommen. Laut Angaben der Polizeidirektion Görlitz vom Mittwochmittag nahm sich ein 34-Jähriger am Dienstagabend vor dem Treff-8-Center am Lipezker Platz in Hoyerswerda eine Weinflasche, ging auf seinen 35 Jahre alten Kontrahenten los und traf diesen mit der Flasche am Kopf. Von Sascha Klein

Nachdem der Attackierte stürzte, trat der Angreifer gegen den am Boden Liegenden, so die Polizei weiter. Beide Männer zogen sich Verletzungen zu. Sie hätten jedoch das Angebot abgelehnt, sich medizinisch behandeln zu lassen. Die Polizei führt das darauf zurück, dass beide Männer alkoholisiert waren. Gegenüber den Polizeibeamten äußerte sich der 34-Jährige beleidigend. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.