ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Magisches Kabinett im Barockhaus

Magier Ralph Kunze in Aktion.
Magier Ralph Kunze in Aktion. FOTO: privat
Görlitz. Das Magische Kabinett öffenet sich am 15. Januar um 19.30 Uhr im Barockhaus Neißstraße 30 zum vierten Mal. Das teilt Kerstin Gosewisch vom Kulturhistorischen Museum mit. Matthias Wenzel, Leiter der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften, und der Görlitzer Magier Ralph Kunze präsentieren dann "Phantastische Phänomene". red/br

In den Büchern der Oberlausitzischen Bibliothek ist von den unglaublichsten Ideen, aberwitzigen Plänen und von irritierenden Naturerscheinungen zu lesen. Zu allen Zeiten fanden Bücher darüber ihre begeisterten, aber auch skeptischen Leser. Mögen die Menschen vor 450 Jahren von anderen magischen Erscheinungen beeindruckt und beunruhigt gewesen sein, doch wenn der Görlitzer Magier Ralph Kunze im Verlauf eines magischen Abends sein Publikum über unglaubliche Effekte und verblüffende Phänomene staunen lässt, dann ist das nichts anderes als fantastisch zauberhaft!

Vor Beginn und in der Pause wird ein Imbiss angeboten. Kartenvorverkauf und -bestellung sind an der Museumskasse Barockhaus möglich, Telefon 03581 671410. Kartenpreis: 16 Euro.