| 17:17 Uhr

Hoyerswerda
Mädchen bedrängt: Polizei sucht Zeugen

Hoyerswerda. Ein Mädchen soll in Dörgenhausen bedrängt worden sein. Die Polizei sucht jetzt eine Frau, die dem Mädchen half, und Zeugen. Von Sascha Klein

Die Polizeidirektion Görlitz sucht Zeugen für einen Zwischenfall, der sich am 22. Januar zugetragen hat. Ein Mädchen soll in Dörgenhausen von einem Unbekannten bedrängt worden sein. Die Polizei schildert den Fall so: Am 22. Januar zwischen 13.45 Uhr und 14 Uhr soll ein bisher Unbekannter ein Mädchen an der Elsteraue in Dörgenhausen bedrängt haben. Der vermutlich Jugendliche soll die Schülerin hinter einen Friseursalon gezogen und sie gegen ihren Willen berührt haben. Eine Zeugin hörte die Hilferufe und griff ein. Der junge Mann soll vom Mädchen abgelassen haben und geflüchtet sein. Die Polizei (03571 4650) sucht sowohl die helfende Frau als auch Zeugen, die den Mann beschreiben können.