So bekämen der Sportclub Hoyerswerda eine Finanzspritze für die Nachwuchsarbeit, der Krabat-Verein Nebelschütz eine Förderung für den Erhalt sorbischen Kulturguts, der 1. Wassersportverein Lausitzer Seenland der Elsterheide Geld für die Nachwuchsarbeit und der Reitverein Wittichenau eine Unterstützung für ein internationales Reitturnier. Zudem werde der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert und jazzt“ in Hoyerswerda bedacht. (KaWe)