| 14:59 Uhr

Unfall in Lohsa
16-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

Lohsa. Tragischer Unfall am Mittwoch in Lohsa. Ein 16-Jähriger ist dabei schwer verletzt worden. Von Sascha Klein

Am Mittwochnachmittag ist ein 16-Jähriger bei einem Unfall in der Lohsaer Kirchstraße schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei vom Donnerstag war er mit seiner Simson auf einen haltenden Honda einer 31-Jährigen aufgefahren. Offenbar hatte der 16-Jährige das Auto zu spät wahrgenommen. Der Mopedfahrer stieß mit dem Auto zusammen, stürzte und verletzte sich schwer, so die Polizei weiter. Ein Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt rund 5500 Euro.