Der 24-jährige Motorradfahrer wollte eine Kolonne von Lastwagen am Dienstagabend auf einem zweispurigen Abschnitt überholen, als ein Lkw mit Anhänger zum Überholen ausscherte. Dabei übersah der 36 Jahre alte Lastwagen-Fahrer den Motorradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Dieser wurde über die Straße geschleudert und blieb dort regungslos liegen - er starb noch am Unfallort. Der Unfall hatte kilometerlange Staus zur Folge.