| 02:42 Uhr

Lkw-Auflieger bleibt an Ast hängen

Oßling. Ein Verkehrsunfall mit erheblichen Auswirkungen auf den Straßenverkehr ereignete sich in den Nachmittagsstunden des Freitag auf der S 95 zwischen Oßling und Milstrich. Der 23-jährige Fahrer eines Lkw mit Auflieger befuhr die Staatsstraße aus Richtung Oßling kommend. red/cw

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam das Gespann ausgangs einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die Plane des Aufliegers blieb an einem Ast hängen und wurde dadurch aufgerissen. Die Ladung, diverse verpackte Möbelstücke, verteilten sich auf der Fahrbahn. Der Fahrzeugführer blieb bei diesem Verkehrsunfall unverletzt, teilt die Polizei mit. Die Bergungsarbeiten für den Lkw und die Ladung gestalteten sich jedoch als schwierig und dauerten bis in die Abendstunden an. Zeitweilig musste die S 95 vollständig gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf 20 000 Euro beziffert.