ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:45 Uhr

Hoyerswerda
Lions Club unterstützt Malteser-Hospizdienst

Hoyerswerda. Der Lions Club Hoyerswerda hat im Rahmen seines Benefizkonzertes in der Johanneskirche Hoyerswerda den Ambulanten Hospizdienst der Malteser in Hoyerswerda mit 1000 Euro unterstützt. Wie der Verein mitteilt, hat Lions-Vorsitzender Rainer Warkus am vergangenen Freitag einen entsprechenden Scheck an die stellvertretende Leiterin des Malteser-Hospizdienstes, Sabine Mischner, übergeben. Von Sascha Klein

Damit hätten die Lions ihr Spendenziel erreicht, so Sprecher Michael Renner. Das Konzert hatte im Rahmen der 750-Jahr-Feierlichkeiten stattgefunden und trug den Titel „Stadt und Musik“.