| 02:45 Uhr

Lieblingslokale in der Oberlausitz stehen fest

Bautzen. Die Top 12 der "Lieblingslokale in der Oberlausitz" 2016 sind gewählt. Mehr als 1300 Einwohner und Gäste der Oberlausitz haben ihre Stimme an eines der 20 registrierten Lokale vergeben. red/br

Die nachstehenden gastronomischen Einrichtungen (in alphabetischer Reihenfolge) wurden gewählt: Erntekranzbaude Oppach, Fichtestube Rammenau, Gasthaus "Zum weißen Ross" Königsbrück, Gaststätte Freihufe Neukirch, Häuslerschenke Rachlau, Historisches Gasthaus Mönchshof zu Bautzen, Hotel & Restaurant "Sachsenstube" Lauta, Hotel Residence, Laußnitzer Hof, Mister Bales Zittau, Mittelalterkneipe Hopfenblüte Großschönau, Seeger-Schänke Zittau.

Die Oberlausitz-App stellte sich zum 3. Mal gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern Dehoga Dresden und Brauerei Fürstlich Drehna dieser Wahl-Aufgabe. Die Abstimmung wurde über die Oberlausitz-App und www.oberlausitz-app.de durchgeführt. Jeder hatte nur eine Stimme. Die gewählten Lokale erhalten zwölf Monate eine Präsenz im Bereich "Genuss" in der Oberlausitz-App. Zusätzlich werden die Sieger als "Tipp der Woche" auf der App ausführlich vorgestellt. Sieger und elf Platzierte werden Ende Januar prämiert, teilt der Organisator mit.