| 02:40 Uhr

Liebe und Intrigen auf dem Bauernhof

Zeißig. Um das Schicksal eines Jungbullen und um die Frage, wie ein Jungbauer endlich unter die Haube zu bekommen ist, geht es in der Komödie "Das Spiel um Jupiter". Diese wird am Sonnabend, 23.September, unter freiem Himmel auf dem Zeißighof aufgeführt, kündigt der Kulturverein Zeißig an. Inszeniert von den Laiendarstellern des Zeißiger Hoftheaters unter der Regie von Anett Sarodnik geht es um Liebe und Intrigen auf einem Bauernhof. red/dh

Einlass ist ab 17 Uhr, die Vorstellung beginnt um 18 Uhr. Karten zum Preis von sieben Euro (Kinder 3,50 Euro) gibt es im Vorverkauf in Gittas Reisewelt, Bautzener Str. 31a (03571406461) und an der Abendkasse.