ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

LHV-Nachwuchs muss auswärts ran

Nur eine kurze Winterpause gab es für den Hoyerswerdaer LHV-Nachwuchs. Ebenso wie die Männervertretung heißt es auch für die Jugendteams, auf Reisen zu gehen. So muss die A-Jugend am Sonnabend bei Motor Cunewalde antreten, die zweite B-Jugend gastiert beim BSV Görlitz (12.

30 Uhr), die E-Jugend ist beim Radeberger SV gefragt (14.15 Uhr).
Auf das gewohnte Umfeld und die Unterstützung der Fans verzichten muss auch die zweite Männervertretung des LHV. Am Sonnabend geht es nach Riesa, wo ab 16 Uhr der Sportclub auf die Hoyerswerdaer Reserve wartet. (sw)