| 19:49 Uhr

Show
Lautstarke Hommage für die Starkstrom-Rocker

Hoyerswerda. Laut und rockig wird es am Sonnabend im Seenland Bowling & Eventhouse in Hoyerswerda. An dem Abend steht die Band „Barock“ mit ihrer starkstromuntersetzten AC/DC-Tribute-Show auf der Bühne.

Für das Hoyerswerdaer Publikum hält die Band zudem etwas ganz Besonderes bereit: Das erste Mal in der Geschichte der Band wird sie ein reines Bon Scott Special mit im Gepäck haben, dem grandiosen AC/DC-Sänger gewidmet. Die international besetzte Coverband spielt demnach nicht nur alle bekannten AC/DC-Songs wie „Highway to hell“, „Let there be rock“ oder „T.N.T“ , sondern noch viele weitere Stücke aus den 1970er-Jahren, die der australischen Kultband zum Aufstieg in den Rockolymp verholfen haben.

Dargeboten wird das Ganze von dem wohl weltbesten Bon Scott-Double des Globus: das ist Sean Mulvihill aus Los Angeles.

„Wer unsere Show besucht, erlebt puren, energiegeladenen, schweißtreibenden Rock´n´Roll!“, kündigt Bandmitglied Eugen Torscher an. Einlass ist ab 19 Uhr.