| 02:39 Uhr

Lautaer Wochenmarkt lebt wieder auf

Lauta. Ab Juli will die Deutsche Marktgilde in Lauta an der Mittelstraße wieder einen Wochenmarkt installieren. Jeden Donnerstag soll es von 8 bis 13 Uhr einen Markt geben, der Obst, Gemüse und andere Erzeugnisse anbietet. ang1

Die Lautaer dürfen sich demnach auf frische, regionale Produkte, eine breite Angebotsauswahl und den kompetenten Rat von Händlern freuen. In einer Probephase soll zunächst die Nachfrage getestet werden. Bei den Stadträten herrscht große Freude, denn so könnte die Stadt wieder ein Stück aufgewertet werden. Hauptamtsleiterin Katrin Grader ist optimistisch. Mit den Sanitäranlagen auf der Anlage habe die Stadt noch ein Alleinstellungsmerkmal. Die Deutsche Marktgilde organisiert solche Märkte seit mehr als 30 Jahren und betreibt deutschlandweit an 125 Standorten mehr als 200 erfolgreiche Wochenmärkte.