| 02:39 Uhr

Lauta sucht noch Wahlhelfer

Lauta. Gut sechs Wochen vor der Bundestagswahl im September sucht die Stadt Lauta noch mindestens zehn ehrenamtliche Wahlhelfer. Insgesamt sollen am Wahltag 71 Freiwillige für einen reibungslosen Ablauf in den elf Wahllokalen sorgen. ang1

Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Durchführung der Wahlhandlung und das Auszählen der Stimmen am Abend. Die ehrenamtlichen Wahlhelfer erhalten nach Aussagen von Ramona Kleinert aus der Stadtverwaltung ein Erfrischungsgeld von 25 Euro. Während die Wahlvorsteher in einer Schulung auf ihre Aufgaben vorbereitet werden, bekommen die restlichen Wahlhelfer ein Merkblatt mit allen nötigen Informationen mit auf den Weg. Wer Interesse hat, kann sich in der Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 035722 36121 melden.