ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:59 Uhr

Fördermittel bewilligt
Lauta: Hof der Coppi-Schule wird saniert

Lauta. Im Jahr 2020 kann der erste Bauabschnitt der geplanten Schulhofsanierung der Lautaer Coppi-Schule stattfinden. Das hat Lautas Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos) kürzlich im Rahmen des kulturellen Abschlussprogrammes anlässlich des letzten Schultages bekanntgegeben. Von Sascha Klein

Die Förderung über den Freistaat Sachsen sei gesichert, so Lehmann. Parallel hatten Eltern und Feuerwehrkameraden eine Sammelspende in Höhe von 1000 Euro für die Sanierung übergeben. Nicole und Daniel Bodo sowie Andreas Winkler gehören zu den mittlerweile 29 Mitgliedern der sogenannten „Ortsteilgruppe“, die sich im Jahr 2016 über Whatsapp gegründet hat und seitdem jährlich für einen guten Zweck im Stadtgebiet Geld sammelt, teilt die Stadtverwaltung mit. Frank Lehmann habe sich sehr über dieses Engagement gefreut und sich herzlich bei den Vertretern der Initiative bedankt.