ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:07 Uhr

Lausitzer Seenland vor tschechischem Publikum

Hoyerswerda. Das Lausitzer Seenland präsentiert sich vom 7. bis 10. red/js

Februar auf der Reisemesse Holiday World Prag. Auf der größten internationalen Touristikmesse der Tschechischen Republik für Publikum und Fachbesucher wird der Tourismusverband Lausitzer Seenland am sächsischen Gemeinschaftsstand für Aktivurlaub in der entstehenden Urlaubsregion werben. Ein Höhepunkt ist die Seenland-Route, eine über 180 Kilometer lange Qualitätsradroute, die einmal durch das Lausitzer Seenland führt und 16 Seen miteinander verbindet. Der neue Fernradweg wird am 6. Februar in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz den tschechischen Medienvertretern vorgestellt. Pünktlich zur Messe kommt erstmals eine Übersichtskarte mit Ausflugstipps zum Einsatz.

Das Lausitzer Seenland verzeichnet nach Angaben des Tourismusverbandes zunehmendes Interesse und Wachstum an Gästen aus Tschechien. Insgesamt 13 Prozent der Websitebesuche kamen 2012 aus der Tschechischen Republik.