106,40 Meter über Normalnull: Das ist für den Spreetaler See eine magische Zahl. Denn falls der Wasserstand diesen Wert erreichen sollte, darf das Gewässer von Badegästen und Bootsfahrern genutzt werden. Derzeit scheinen die aktuellen 106,40 Meter noch in weiter Ferne. Nach Angaben von Karsten H...