Der Landrat des Niederschlesischen Oberlausitzkreises betonte, dass man sich unter den Landräten und Oberbürgermeistern darauf verständigt habe, im Katastrophenfall in ständigem Kontakt zu stehen. „Kurze, schnelle Infos sind das Wichtigste“ , erklärte Bernd Lange. Der Landrätekonvent tagte Montag in Ostritz-Marienthal.