ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:30 Uhr

Hoyerswerda
Baustellen-Klau: Kabeldiebe unterwegs

FOTO: dpa / Carsten Rehder
Hoyerswerda. Kabeldiebe haben von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen im Bereich zweier Baustellen in Hoyerswerda Kupferleitungen gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, begaben sich die Diebe zu den Arbeitsstätten der Bauarbeiter, nachdem diese ihr Tagwerk vollbracht hatten.

Von einer Baustelle an der Nieskyer Straße erbeuteten die Diebe zirka 45 Meter Kupferkabel, die noch an Baustromkästen und Kräne angeschlossen waren. Der Diebstahlschaden wurde auf etwa 800 Euro geschätzt. Circa 75 Meter Starkstromkabel nahmen Diebe ungefähr im selben Zeitraum von einer Baustelle am Lausitzer Platz mit. Der Wert belief sich in diesem Fall auf etwa 300 Euro.

(sey)