| 17:55 Uhr

Hoyerswerda
Mehr als 1000 Euro für Kulturveranstaltungen

Hoyerswerda.

Auf der diesjährigen Frauentagsveranstaltung in der Kulturfabrik Hoyerswerda (Kufa) wurden Spendengelder zu Gunsten verschiedener Einrichtungen der Stadt in Höhe von 1350 Euro eingenommen. Die Geldsammlung ist den spendablen Besuchern des Kufa-Theaterstückes „Die Lerche“ zu verdanken. Je zur Hälfte werden die Spenden dem Haus der Parität zur Unterstützung des Kinder- und Familienfestes am 31. August sowie der Kufa zur Unterstützung des Straßentheaterfestes am 1. Juli zur Verfügung gestellt. Das Geld soll den Einrichtungen in der kommenden Woche übergeben werden, wie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hoyerswerda, Angela Donath, informiert.