Windanlage und Blasebälger waren vom Dachboden direkt hinter die Orgel versetzt worden. Das war nötig geworden, um für die Dachsanierung der Kirche in den Jahren 2017 und 2018 Baufreiheit zu schaffen. Musikalisch leitete Regionalkantorin Margret Schulze aus Senftenberg den Gottesdienst. Unter den Gästen war auch Sachsens früherer Ministerpräsident Stanislaw Tillich, der die Kirchensanierung ideell und finanziell unterstützt hat. Foto: Sascha Klein