(skl) Am kommenden Samstag, 13. April, findet in der Evangelischen Kirche in Groß Särchen (Wittichenauer Straße) ab 15 Uhr ein Konzert des Männerchores Lohsa und des Gitarrenorchesters „luventa musica“ aus Hoyerswerda statt. Den Lohsaer Chor gibt es bereits seit 1877, gegründet als Männergesangverein. „Iuventa musica“ fand sich 1993 zusammen und fungiert seit 1994 als Verein. Das Konzert am Samstag steht unter dem Motto: „Grüner wird die Au“. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte werde jedoch gebeten, heißt es.