„Was für Dresden die Sixtinische Madonna, das ist für Königsbrück das Schellendorffsche Epitaph.“ Diese zunächst als Behauptung formulierte Aussage des Küsters der evangelischen Kirchgemeinde Königsbrück, Werner Lindner, stand am Anfang der Zeremonie, mit der am vergangenen Freitag das s...