ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:56 Uhr

Schicht im Schacht
Kufa-Filmnacht zum Ende der Industrie

Schicht im Schacht – Vom Ende der Industrie Das ist eine Werbung für eine Kufa-Filmnacht mit Filme über den Wandel Planwirtschaft – Marktwirtschaft.
Schicht im Schacht – Vom Ende der Industrie Das ist eine Werbung für eine Kufa-Filmnacht mit Filme über den Wandel Planwirtschaft – Marktwirtschaft. FOTO: Kulturfabrik Hoyerswerda
Hoyerswerda. „Schicht im Schacht – Vom Ende der Industrie“ ist das Motto der Kufa-Filmnacht am Donnerstag, 24. Mai um 19 Uhr.

„An diesem Abend zeigen wir zwei Filme, die den Wandel von der Planwirtschaft in die soziale Marktwirtschaft und deren Folgen dokumentieren“, teilt Karsten Held von der Kulturfabrik mit. Gezeigt werden die Filme „In Schwarze Pumpe“ und „Der letzte Trabbi“. Die Moderation übernimmt die langjährige Leiterin des Dokumentarfilmprogramms Leipzig, Grit Lemke. Als Gast wird Prof. Peter Badel von der Filmuniversität Babelsberg erwartet.⇥Foto: Kufa