Zwei Ladendiebe haben am Dienstagabend in einem Supermarkt am Cottbuser Tor in Hoyerswerda die Aufmerksamkeit eines Mitarbeiters erregt. Der Angestellte beobachtete das Duo, das seine Taschen mit zwei Schokoladentafeln füllte. Er trat den beiden entgegen und alarmierte die Polizei. Indes bedrohten der 23-Jährige und sein 21 Jahre alter Kumpan ihren Entdecker. Die Polizisten identifizierten die Diebe wenig später. Die Schokolade kehrte indes unversehrt in das Regal zurück, aus dem die Langfinger sie erbeutet hatten, teilt Polizeisprecher Philipp Marko mit.