Freitagnacht beobachtete ein Zeuge, wie sich eine dunkle Gestalt mit Taschenlampenlicht an einem Imbisswagen zu schaffen machte. Die sofort eingesetzte Streife des Polizeireviers Hoyerswerda überraschte vor Ort eine 20-Jährige und einen 16-Jährigen, als sie versuchten, mehrere Schrauben einer Seitenverblendung des Wagens zu lösen. Gegen die beiden Tatverdächtige wurde ein Strafverfahren wegen versuchten Einbruchsdiebstahls eingeleitet, informiert Polizeisprecher Pierre Clemens.