ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:55 Uhr

Handwerk Bautzen
Tischler stellen ihre Gesellenstücke aus

Kamenz. Drei Jahre haben Tischlerlehrlinge auf Spezialgebieten ihres Metiers gelernt. Was es gebracht hat, zeigt eine Ausstellung.

Zur Ausstellung der diesjährigen Gesellenstücke lädt die Tischlerinnung Bautzen für den kommenden Sonnabend, 21. Juli, in die „ewag Kamenz“ ein. Interessenten haben die Möglichkeit, sich vom fachlichen Können der Auszubildenden nach Beendigung der dreijährigen Lehrzeit in verschiedenen Spezialgebieten wie Türenbau, Möbel- oder Treppenbau zu überzeugen, teilt Regina Thannheiser von der Kreishandwerkerschaft mit. „Die Besucher werden von der Vielfältigkeit und Kreativität der angefertigten Stücke der Auszubildenden überrascht sein“, heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung weiter.

Ausstellung der Gesellenstücke der Tischlerinnung Bautzen
Sonnabend, 21. Juli, 14 bis 16 Uhr
Kamenz, An den Stadtwerken 2
Der Eintritt ist frei.

(red/br)