Lok muss aus Verletzungsgründen wahrscheinlich in der gesamten Saison auf den langjährigen verdienstvollen Teamchef Dirk Holweg verzichten. Der zur Verfügung stehende Kader ist spielbereit.

Meisterliga: Die Frauen von Turbine Lauta empfangen am Sonntag ab 10 Uhr auf der Kegelbahn an der Passauer Straße zum 1. Spieltag das starke Sextett des KSV Dresden-Leuben. Bei den Gastgebern steht für längere Zeit, ebenfalls aus Verletzungsgründen, Mannschaftsleiterin Claudia Born nicht zur Verfügung. Zum Stammkader schließen Monika Bogner und Sylvia Fiebig auf.

OKV-Liga: Mit Bernd Moose vom Königswarthaer SV konnte sich der SC Hoyerswerda verstärken. Am Samstag ab 13 Uhr empfangen sie dann den SV Ulbersdorf.