ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:40 Uhr

Neues Internetspiel
Krabat kommt auf Smartphone und Tablet

Bautzen. Das Leben des bekannten sorbischen Zauberers ist jetzt in Multimedia.

Mit dem Abenteuerspiel „Krabat und das Geheimnis des Wendenkönigs“ kommt das erste sorbische Spiel für Mobilgeräte mit Apple iOS und Google Android Betriebssystem auf den Markt. Es ist eine Umsetzung des gleichnamigen Titels für den PC (2015) in obersorbischer Sprach- sowie niedersorbischer und deutscher Textversion, teilt Michaela Moosche von der Stiftung für das sorbische Volk mit.

Das Mobilspiel ist ab sofort in den bekannten Onlinestores verfügbar. Dabei kann das 1. Kapitel kostenlos ausprobiert werden. Durch einen einfachen In-App-Kauf wird dann die Vollversion erworben.

Von der Stiftung für das sorbische Volk beauftragt, setzte das bereits bekannte und etablierte Team Rapaki (sorbisch für die Raben, in Anlehnung an die Krabatsage) die Aufgabe um.

Dazu sagt der Projekt- und künstlerische Leiter der Gruppe, Jörg Hübner: „Die neue Version des Computerspiels für mobile Endgeräte ist ein attraktives Angebot für die zeitgemäße Mediennutzung und unterstützt gleichzeitig das Anliegen, spielerisch das Interesse an sorbischer Kultur in und außerhalb der Lausitz zu wecken.” Er räumt ein: „Die Entwicklung eines komplexen elektronischen Spiels war für unser vergleichsweise kleines Team eine große organisatorische Herausforderung und ein hoher (Frei)Zeitaufwand.“

(red/br)