ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:59 Uhr

Polizeibericht
Mit 41 km/h zu schnell durch die Lichtschranke

Neukollm. Vier Stunden hat die Polizei am Dienstagnachmittag das Tempolimit von 100 km/h auf der B 97 im Bereich Neukollm, am Abzweig Zeißholz kontrolliert. Von knapp 2000 Fahrzeugen, die die Messstelle passierten, waren 53 zu schnell. Von Anja Hummel

In 35 Fällen blieb es laut Polizeiangaben bei einem Verwarngeld. 18 Fahrzeugführer erhalten einen Bußgeldbescheid. Schnellster war der Lenker eines BMW mit Görlitzer Kennzeichen, welcher mit 141 km/h durch die Lichtschranke fuhr. Auf ihn kommen neben zwei Punkten in Flensburg auch ein Monat Fahrverbot sowie 160 Euro Bußgeld zu. An dem Abzweig in Zeißholz geschehen immer wieder Unfälle, bei denen überhöhte Geschwindigkeit ursächlich ist.