ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:45 Uhr

Einschränkungen bis August
Knappenrode: Baustart in der Ebert-Straße

Knappenrode. Ab dem 1. April beginnen die Bauarbeiten in der Knappenroder Friedrich-Ebert-Straße. Neben dem Straßenbau und der Erneuerung der Entwässerung und der Straßenbeleuchtung wollen die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda auch die Mittel- und Niederspannungskabel ersetzen. Von Sascha Klein

Nach dem Ausbau beträgt die Fahrbahnbreite fünf Meter, teilt die Stadtverwaltung Hoyerswerda mit. Die gesamte Baumaßnahme kostet nach Verwaltungsangaben 368.000 Euro, ein großer Teil davon stammt aus Fördermitteln des Freistaates Sachsen. Die Ebert-Straße soll Ende August fertiggestellt sein. Während des Baus sind zwei Bauabschnitte geplant. Der erste beginnt auf der Karl-Marx-Straße und endet an der Knappengasse. Dieser Abschnitt wird voll gesperrt. Für Fußgänger seien die Grundstücke jedoch erreichbar.