| 01:08 Uhr

Klosterfest in „St. Marienstern“

Hoyerswerda/Panschwitz-Kuckau.. Der Mädchenchor „Cantemus“ und die Jazzdancer des Lessing-Gymnasiums Hoyerswerda gehören zu jenen Ensembles, die am morgigen Sonntagnachmittag, 6. Juli, beim 5. Klosterfest im Kloster „St. Marien stern“ in Panschwitz-Kuckau auftreten werden. Bereits ab 9.

30 Uhr öffnet hier ein Naturmarkt, bei dem über 40 Anbieter aus ganz Sachsen mit regionaltypischen Produkten aus Landwirtschaft und Handwerk auf die Besucher warten. Um 11 Uhr gibt es einen Gottesdienst in der Klosterkirche und ab 12.30 Uhr wird das Fest fortgesetzt. Auf der Bühne im Klosterhof ist ab 14 Uhr das „Ensemble Theatrum“ Schloss Hohenerxsleben mit dem heiteren Stück „Überall ist Wunderland“ zu sehen, während in der Klosterkirche Domkantor Thomas Seyda aus Görlitz musiziert.