ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:20 Uhr

Ehrenamtler geehrt
Der Spreewitzer hält das Steuer zum Jubiläum fest

 Klaus Hengstler ist Ehrenamtler des Monats Mai.
Klaus Hengstler ist Ehrenamtler des Monats Mai. FOTO: Dunja Reichelt/Landratsamt Bautz / Dunja Reichelt/Landratsamt Bautzen
Spreewitz. Klaus Hengstler aus der Gemeinde Spreetal ist der Ehrenamtler des Monats Mai im Landkreis Bautzen. Der Vorsitzende des Fastnachts- und Traditionsvereins Spreewitz ist für das Dorfleben aktiv.

Klaus Hengstler, der Vorsitzende des Fastnachts- und Traditionsvereins Spreewitz, ist als Ehrenamtler des Monats im Landkreis Bautzen ausgezeichnet worden. „Er trägt wesentlich zum Dorfleben in Spreewitz bei und das in außergewöhnlichem Maß“, lobt Landrat Michael Harig (CDU), der die Auszeichnung von Herzen gern persönlich überreicht hat. Bei all Einsätzen von Klaus Hengstler sei sein großes Engagement zu spüren.

So koordiniert der Spreewitzer seit zwei Jahren im Vorbereitungskomitee für das Jubiläum „600 Jahre Spreewitz" alle Aktivitäten. Die Festtage zum Dorfjubiläum werden erlebnisreiche, informative, entspannte und gleichsam unvergessliche Stunden bieten. Da sind sich auch Spreetal-Bürgermeister Manfred Heine (parteilos) und die Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises, Dunja Reichelt, sicher.

(kw)