| 02:39 Uhr

Kita-Beiträge unter die Lupe genommen

Bernsdorf. Eineinhalb Jahre, nachdem die Stadt Bernsdorf ab Januar 2016 ihre Elternbeiträge für die Kindertagesstätten angehoben hat, werden sich die Stadträte nun mit den Auswirkungen beschäftigen. Catrin Würz

Auf ihrer gemeinsamen Sitzung wollen Technischer und Verwaltungsausschuss am heutigen Dienstag, 6. Juni, über die aktuellen Entwicklungstendenzen in den Kindertagesstätten und bei den Elternbeiträgen beraten. 2016 hatte die Stadt Bernsdorf die Elternbeiträge für Krippe, Kita und Hort zwar nur moderat angehoben, aber erstmals ein neues Verfahren zur Berechnung angewendet. Die Eltern müssen demnach einen vorgeschriebenen Prozentsatz von den tatsächlichen Kosten des Kita-Platzes übernehmen. Ob sich das bewährt hat und wie die Verwaltung die Arbeit der Träger der Einrichtungen einschätzt, soll Thema in der Ausschusssitzung ab 18 Uhr im Rathaus sein.