| 01:07 Uhr

Kinofans im Trilogien-Fieber

Hoyerswerda.. In diesem Winter werden die Nächte länger – und aufregender! Zwei der größten Trilogien der Filmgeschichte gehen in die letzte Runde und mit Teil 3 an den Start: „Matrix“ und „Der Herr der Ringe“.

Der UFA-Palast FilmEck in Hoyerswerda präsentiert aus diesem Anlass zwei Super-Filmnächte und zeigt jeweils die komplette Trilogie an einem Stück. Das heißt: Knapp sieben Stunden Matrix-Action am 5. November und gut neun Stunden Tolkien-Fantasy am 16. Dezember.
„Für die superlangen Filmnächte hat jetzt der Vorverkauf begonnen“ , teilt Hoyerswerdas Kinoleiter Gerd Sprecher mit. „Echte Filmfans sollten lieber schon mal die Urlaubsanträge ausfüllen. . . Denn wer denkt schon an Schlaf, wenn er die komplette Matrix- oder Herr der Ringe-Trilogie am Stück auf der großen Leinwand erleben kann“ , freut sich der FilmEck-Chef schon jetzt auf das Ereignis. Die Eintrittskarten kosten zwölf (Matrix) und 14 Euro (Herr der Ringe). Die Karten gibt es an der Kinokasse. Reservierungen können nicht angenommen werden.